Allgemeine Geschäftsbedingungen der Tanzschule Schaller GbR

WTP-/ Medaillenkurse Schüler und Paare (10 Doppelstunden a 45 min);
Kursgebühr: Schüler 90,00 € p.Pers., Paare 95,00 € p.Pers.;
Specialkurse (5 Stunden a 45 min); 35,00 € p.Pers.

1.1. Die Kursgebühr ist bis spätestens zu Beginn der ersten Unterrichtsstunde fällig.
1.2. Die Zahlung ist möglich in bar oder per Überweisung.
1.3. Eine Anmeldung kann bis zu dem Tag des Kursbeginns formlos/ auch mündlich widerrufen werden.
1.4. Mit der Zahlung der Kursgebühr hat der Kunde 10 Doppelstunden (WTP- oder Medaillenkurs)/ 5 Stunden (Specialkurs) gekauft. Eine Erstattung der Kursgebühr ist nicht möglich. Es besteht die Möglichkeit einer Gutschrift.
1.5. Konnten einzelne Unterrichtsstunden nicht wahrgenommen werden, können diese in einem parallel laufenden Kurs oder in einem vergleichbaren Kurs zu späterem Zeitpunkt nachgeholt werden.

Kurse Dauereinrichtungen
Kindertanz, HipHop, Fiesta Tropical, Ballett (20,00 € monatl. p.Pers.)

2.1. Es besteht die Möglichkeit, an einer kostenfreien Probestunde teilzunehmen.
2.2. Die Kursgebühr gilt für einen Monat.
2.3. Die Kursgebühr ist eine Monatsgebühr, d.h. konnte an einzelnen Unterrichtsstunden nicht teilgenommen werden, können diese nicht verrechnet oder gutgeschrieben werden.
2.4. Die Kursgebühr ist fällig bis zum 15. des laufenden Monats.
2.5. Es gelten die Punkte 1.2., 1.3., 1.4..
2.6. In allen Ferienzeiträumen (richten sich nach den offiziellen Schulferien) gilt die übliche Kursgebühr.
2.7. Eine Kündigung des Vertrages ist zu Ende des laufenden Monats formlos/ auch mündlich möglich.
2.8. Eine Erstattung der Kursgebühr ist nicht möglich.

Gutschriften/ Gutscheine

3.1. Eine Gutschrift/ ein Gutschein ist unbegrenzt gültig.
3.2. Der Umtausch einer Gutschrift/ eines Gutscheins gegen Bargeld ist ausgeschlossen.
Stand Juni 2013

Unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen stehen für Sie auch zum Download bereit: pdf